Projektwoche Zirkus

Projektwoche zum Thema Zirkus

Was war das eine tolle und aufregende Projektwoche mit dem Zirkus Rondel. Diese fing für einige schon sonntagnachmittags an, als es heißt: „Das Zirkuszelt muss aufgebaut werden“. Mit fleißigen Eltern, Lehrern und der Familie Ortmann (vom Zirkus) haben wir in gut drei Stunden gemeinsam diese Aufgabe gemeistert. Montags ging es dann mit einer kleinen Vorführung los und die Kinder durften sich aussuchen,  an welchem Kunststück sie die Woche über trainieren wollten. Danach gab es drei Proben-Tage von denen die Kinder immer begeistert zurückkamen. Jeder Tag startete mit einer Begrüßung im Zelt und endete auch wieder mit Musik im Zelt. So verflog die Woche und freitags stand auch schon die Generalprobe an, die alle Kinder sehr gut meisterten. Man konnte die Aufregung für den Abend aber schon spüren. Endlich war es dann soweit. Um 17 Uhr startete der Höhepunkt unserer Projektwoche im ausverkauften Zirkuszelt. Jedes Kind konnte jetzt zeigen,  woran es die Woche über geübt hatte. Was die Kinder dann präsentierten war einfach sensationell und alle waren mehr als begeistert. Es war einfach eine ganz besondere Woche mit dem Zirkus Rondel an unserer Schule. Wir hoffen, diesen Zirkus in vier Jahren wieder an unserer Schule begrüßen zu dürfen und dass es dann für uns wieder heißt: Vorhang auf und Bühne frei…

der Aufbau

die Proben

die Aufführung