Betreuungsangebot

Das Betreuungsangebot der GGS Schönenberg wird seit dem Schuljahr 1999/2000 in zweistufiger Form und seit dem Schuljahr 2019 als OGS angeboten. Die erste Stufe ist die Mittagsbetreuung, an die sich die Betreuung 13 plus als zweite Stufe anschließt. Der Träger des Betreuungsangebots ist die Gemeinde. Personalentscheidungen trifft der der Förderverein.

Mittagsbetreuung

In der ersten Stufe, besteht die Möglichkeit, Ihr Kind nach dem Konzept „Schule von acht bis eins“ betreuen zu lassen. Nach Unterrichtsschluss begeben sich die Kinder in die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung. Die Kinder können dort selbstständig ihre Hausaufgaben anfertigen und können anschließend Ihren Interessen nachgehen.

13 plus/ Betreuung bis 16.00 Uhr

Die zweite Stufe, welche auf der ersten aufbaut, sieht eine Betreuung Ihres Kindes montags bis donnerstags bis 16.00 Uhr vor. Nach dem Mittagessen gegen 13.30 Uhr wird Gelegenheit sein, die Hausaufgaben betreut zu erledigen oder sich bei Sport, Spiel, Basteln oder beim Spiel mit Freunden bis 16.00 Uhr auszuleben. Freitags findt die Betreuung bis 15.00 Uhr statt. Eine frühe Betreuung ab 7.00 Uhr wird angeboten.